Landeseissportverbände

In Sachsen genießt der sogenannte Pokal der Blauen Schwerter eine lange Tradition und wurde 2016 bereits zum 47. Mal durchgeführt. Die Veranstaltung ist Teil der ISU Junior Grand Prix und gehört somit zu den größten internationalen Events im Juniorenbereich. Die Serie beinhaltet pro Saison acht Veranstaltungen. Nur die jährlich stattfindenden Juniorenweltmeisterschaften sowie die Youth Olympic Games, welche alle vier Jahre stattfinden, sind in dieser Altersklasse höher einzustufen. Der Pokal der Blauen Schwerter 2016 wurde vom 5. bis 8. Oktober in Dresden ausgetragen. Für unsere sächsischen Kaderathleten wie Lutricia Bock und Lea-Johanna Dastich ist die Veranstaltung in Dresden eine große Chance, Weltranglistenpunkte in der Heimat zu sammeln und sich dem heimischen Publikum in einer Wettkampfsituation zu präsentieren.

Die letztendlichen Ergebnisse des 47. Pokal der Blauen Schwerter können unter folgendem Link nachgelesen werden:

Ergebnisse 2016

Partner der DEU:

Zum Seitenanfang