Landeseissportverbände

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Wettbewerbe

Nationale Events

Die 119. Deutschen Meisterschaften werden am 15. und 16. Dezember 2017 in Frankfurt am Main ausgetragen

Dass Frankfurt als größte Stadt Hessen's zuletzt im Jahr 1962 mit den 63. Deutschen Meisterschaften der Austragungsort einer Deutschen Meisterschaft war, kann man kaum glauben. Umso mehr freut es die Deutsche Eislauf-Union, dass sich der Hessische Landeseissportverband zusammen mit den Frankfurter Vereinen bei der Bewerbung um die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften durchsetzen konnte. Wir erwarten spannende Wettkmämpfe am 15. und 16. Dezember 2017 in den Disziplinen Einzellaufen, Paarlauf, Eistanzen und Synchroneiskunstlaufen. Darüber hinaus können Sie die Junioren der Paarläufer und Einstänzer sowie den Nachwuchs und die Junioren im Synchroneiskunstlaufen bewundern.

Erleben Sie mit uns den spannenden Kampf um die Meistertitel. Das Ergebnis der Deutschen Meisterschaft kann außerdem darüber mitentscheiden, wer die begehrten Tickets für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang erhält. 

Ergebnislink

Teilnehmerliste aktualisiert 08.12.2017

Den vorläufigen Zeitplan finden Sie hier - Stand 08.12.2017, Änderungen vorbehalten.

 

Tickets können ab sofort im Vorverkauf hier erworben werden.

 

Die Ergebnisse der 118. Deutschen Meisterschaften 2017, die am 16. und 17. Dezember 2016 im Erika-Heß-Eisstadion statt fanden, können Sie über folgenden Link einsehen: Ergebnisse

 

 

 

 

 

Informationen und Formulare:

 

Die drei topplatzierten Juniorinnen 2016 (von links nach rechts):

Annika Hocke, Kristina Isaev und Alissa Scheidt

 

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften 2018 in Chemnitz 

Die DNM 2018 wird in der Zeit vom 10. - 14. Januar 2018 in Chemnitz ausgetragen. 

Die Ausschreibung wurde an einer Stelle leicht korrigiert. Es betrifft das Kurzprogramm der Jugendklasse (Seite 5) den Punkt e). Wir bitten dies zu beachten. 

Meldeformular (Word Datei)Meldeformular (pdf Datei)

Vereinbarung gem. Art. 18 Ziffer 2.5 der OAB

PPC (Word Datei) / PPC (pdf Datei)

 

Unter dem Kennwort "DNM 2018" steht den Teilnehmern ein begrenztes Kontingent von Zimmer im Penta Hotel (Salzstraße 56, 09113 Chemnitz) bis zum 30.12.2017 zur Verfügung. Buchungsanfragen können Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

 

Die Ergebnisse der Deutschen Nachwuchsmeisterschaften 2017 können unter folgendem Link nachgelesen werden:

Ergebnisse 2017

 

Wettbewerbsinformationen:

ACHTUNG Änderung des Zeitplans am Samstg & Sonntag

Auf Grund einiger Absagen musste der Wettbewerbsplan geändert werden. Es gibt keine Unterteilung mehr in Nachwuchs Mädchen A & B, alle verbleibenden Nachwuchs Mädchen laufen in einem Wettbewerb! 

Alle, die nicht live vor Ort dabei sein können, haben die Möglichkeit, über den Livestream unseren Wettbewerb zu verfolgen.

Ergebnislink inkl. Startreihenfolgen mit Minutenzeitplan  

ACHTUNG:  Durch zahlreiche Absagen werden alle 16 Nachwuchs Jungen in einer Gruppe laufen - es wird nicht in A und B unterteilt werden (gem. Beschluss der letzen Obleutetagung Antrag 6).

  • Erstinformation 
  • Ausschreibung
  • Achtung: Korrektur der Ausschreibung zum Deutschland-Pokal 2017!!!

    In der Ausschreibung zum Deutschland-Pokal 2017 hat sich ein Fehler eingeschlichen. Auf Seite 7 im Absatz „Teilnehmerquoten der Landeseissportverbände (LEV)“ muss der zweite Satz wie folgt korrigiert werden:

    „In der Juniorenklasse sind alle Läufer startberechtigt, die die Klassenlauf- und Altersbedingungen (siehe DFBest. DKBEK Art. 3 und 4) erfüllen.“

    Begründung:

    Bei der letzten Obleutetagung (23.07.2016) wurde der DEU-Antrag Nr. 5 angenommen. Dieser Antrag befasste sich mit der Streichung des Zusatzes in der DKB Art. 2., Ziffer 3.1.1: ………“und noch nicht bei einer Deutschen Meisterschaft oder beim Deutschland-Pokal in einer höheren Klasse gestartet sind“.

    Die Folgerung aus der Annahme dieses Antrages wurde bei der Ausschreibung leider nicht berücksichtigt. Wir bitten, das Versehen zu entschuldigen.   

    F.d.R.

    Udo Dönsdorf

    Sportdirektor
  • Das Ringhotel Drees bietet allen Teilnehmern Sonderkonditionen während des Deutschland Pokals an. Zimmer sind, so landge der Vorrat reicht bis zum  16.02.2017 direkt beim Hotel zu buchen. Das Formblatt ist hierfür zu verwenden! 

Erfahrungsgemäß konkurriert beim Deutschlandpokal ein ähnliches Starterfeld wie bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften. Daher werden folgende Leistungsklassen Teil des Wettbewerbs sein:

  • Nachwuchsklasse Jungen, Mädchen, Paarlaufen und Eistanzen
  • Jugendklasse U18 Jungen und Mädchen
  • Juniorenklasse Herren, Damen, Paarlaufen und Eistanzen

Den Deutschlandpokal 2016 richtete Mannheim mit viel Engagement und einem großen Helferteam aus. 2017 kommt der Deutschlandpokal nach Nordrhein-Westfalen an den Bundesstützpunkt Dortmund.

Kristina Isaev beim Deutschlandpokal 2016

Partner der DEU:

Zum Seitenanfang