Hiermit beantrage ich verbindlich meine Trainerlizenzverlängerung im Jahr 2023.

Seit dem 01.01.2018 werden die Lizenzen aller Trainerinnen und Trainer auf dem Server des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) gepflegt und seitens der DEU zentral für das Eiskunstlaufen bearbeitet. Die abgefragten Daten werden für eine Lizenzbearbeitung benötigt. Alte Lizenzausweise können nicht mehr verlängert werden. Passbilder werden nicht mehr benötigt.

Nach Absendung dieser Anmeldung durch das Betätigen des SUBMIT Buttons werden meine Angaben an die DEU übermittelt. Anschließend erhalte ich eine Bestätigung des Eingangs an meine angegebene E-Mail-Adresse. Ich prüfe den Posteingang und auch den SPAM- bzw. JUNK- Ordner.

Nach Prüfung der Module, davon müssen 2 in Präsenz absolviert worden sein, erhalte ich meine Rechnung für die Lizenzverlängerung, die mir in digitaler Form als PDF an die hier angegebene Emailadresse zugeschickt wird. Nach Begleichung der Rechnung geht mir ein zeitlich limitiert gültiger Downloadlink vom System LiMS zu.