Landeseissportverbände

Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) hat im Mai die Bundeskader aller Disziplinen für die Saison 2024/2025 berufen. Die Bundeskaderliste der olympischen Disziplinen ist auf der Homepage veröffentlicht.

Im Eiskunstlaufen konnten die beiden Berliner Paare Minerva Hase/Nikita Volodin und Annika Hocke/Robert Kunkel aufgrund ihrer erfolgreichen Ergebnisse der vergangenen Saison in den Olympiakader – die höchste Förderstufe – aufsteigen.

Im Synchron-Eiskunstlaufen erreichte das Team Berlin 1 mit dem Bundeskader A erneut die höchste Kaderstufe der nicht-olympischen Disziplinen, das Team United Angels wird weiter im Bundeskader B geführt. 

Zur Bundeskaderliste 2024/2025

Partner der DEU:
Die DEU ist seit 2017 Mitglied des Netzwerks GEMEINSAM GEGEN DOPING: