Landeseissportverbände

Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) wird durch das Präsidium vertreten. Es besteht aus dem Präsidenten und zwei Vizepräsidenten. Alle vier Jahre werden die Mitglieder des Präsidiums neu gewählt.

Das Präsidium (bitte für nähere Informationen auf die Namen klicken):

Zuständigkeiten:

  • Geschäftsstelle
  • Rechtsfragen und Verträge

Zuständigkeiten:

  • Kontakt mit dem Bundesinnenministerium und Koordination
  • Finanzen

Zuständigkeiten:

  • Leistungssport und Kommissionen
  • Ansprechpartner für den Bereich „Prävention sexualisierte Gewalt“
 
 
Die bisherigen Präsidenten der DEU waren:
 
Rudi Marx 1964 - 1966
Hermann Schiechtl 1966 - 1968
Fritz Geiger 1968 - 1980
Dr. Dieter Montag 1980 - 1996
Angela Siedenberg 1996 - 2002
Reinhard Mirmseker 2002 - 2006
Dieter Hillebrand seit 22.7.2006

 

Partner der DEU: