Landeseissportverbände

 

 

Die 51. Nebelhorn Trophy wird vom 25. bis 28.09.2019 in Oberstdorf stattfinden.

Tickets erhalten Sie über Oberstdorf Ticket. 

Als Teil der ISU Challenger Series gehört die Nebelhorn Trophy zu den Top 20 Events weltweit und eröffnet wie in den vergangenen Jahren die neue Wintersportsaison.

Die Veranstaltung kann auf eine überaus erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Zahlreiche Weltmeister/innen und Olympiasieger/innen waren bereits in Oberstdorf am Start. Dazu zählt auch die in Oberstdorf beheimateten Olympiasieger im Paarlaufen Aljona Savchenko und Bruno Massot.  

Auf Grund der durchweg positiven Resonanz, wird es auch in diesem Jahr eine Ausstellung zur Geschichte und herausragenden Bedeutung des Wettbewerbs im Foyer des Oberstdorf Hauses geben. Den Abschluss der Nebelhorn Trophy bildet das Gala-Schaulaufen am Samstag, bei dem die Medaillengewinner/innen das Publikum mit ihren Showeinlagen verzaubern werden. Freuen Sie sich auf sportliche Höchstleistungen und außergewöhnliche Darbietungen in den Disziplinen Damen, Herren, Paarlaufen und Eistanzen.

 

The 51st Nebelhorn Trophy will take place between 26 and 28 September 2019.

Tickets are available at Oberstdorf Ticket. 
Please note: There are tickets for single days/competitions (please choose according to the date), another ticket for the gala-exhibition ("Schaulaufen") and one overall ticket for all competitions and the exhibition ("Dauerkarte").

Forming part of the ISU Challenger Series, the Nebelhorn Trophy is one of the most prominent figure skating events in the world and opens the new winter sport season as in previous years.

The competition features an outstandingly successful history. Many world and Olympic champions have already competed in Oberstdorf, inter alia the local heroes and Olympic champions Aljona Savchenko and Bruno Massot.

Because of the positiv feedback, there will also be an exposition about the history and significance of the Nebelhorn Trophy in the foyer of the Oberstdorf House this year. An exhibition gala with the medallists on Saturday will close the event.

 

Partner der DEU: