Landeseissportverbände

Die Weltmeisterschaften 2018 in Mailand werden voraussichtlich zu folgenden Zeiten übertragen:

Mittwoch, 21. März

19.30 – 23.00 Uhr Kurzprogramm Paare
live auf Sportschau.de

Donnerstag, 22. März

13.15 – 15.45 Uhr Kurzprogramm Herren
live auf ONE

19.00 – 22 Uhr, Kür Paare
live auf Sportschau.de

23.30 – 0.15 Uhr, Kür der Paare
Zusammenfassung im ERSTEN Programm 

Freitag, 23. März

11.00 – 16.00 Uhr Kurztanz Eistanzen
live auf ONE

Samstag, 24. März

10.00 – 14.05 Uhr Kür Herren
live auf ONE

15.20 – 18.40 Uhr Kür Eistanzen
live auf ONE

Sonntag, 25. März

14.30 – 17.00 Uhr Schaulaufen
live auf ONE

 

Seit der Saison 2015/16 arbeitet die DEU mit Sportdeutschland.tv zusammen. Diese Plattform ist ein Kanal des Deutschen Olympischen Sportbundes. 

 

 

 

 

Zudem bestitz die ISU einen Skating Channel, auf dem online ebenfalls viele Events übertragen werden.

 

 

 

 

 

 

Franz Streubel probiert sich bei der EM 2016 als Kameramann

 

 

Partner der DEU:

Zum Seitenanfang