Landeseissportverbände

Lea Dastich erfüllt als erste die Olympianorm bei der Lombardia Trophy in Bergamo

Mit 150,38  Punkte legte Lea nahezu eine Punktlandung hin. Die Olympianorm liegt bei den Damen bei 150 Punkten. Wird diese geschafft, ist man bei der Olympiaquali dabei und Lea hat gleich beim ersten Start diese Hürde genommen. Bei einer Konkurrenz von 34 Starterinnen erreichte Lea mit zwei soliden Programmen bei der Lombardia Trophy ein beachtlichen 7. Platz im Endresultat. Lea gelang damit ein überzeugender Auftakt gleich zu Beginn der olympischen Saison. Trotz des Wechsel des Trainingsorts und der Schule von Dresden nach Mannheim hat die Trainerin Anett Pötzsch ihre Schülerin bestens auf die neue Saison vorbereiten können.

Ergebnisse Lombardia Trophy

Partner der DEU:

Zum Seitenanfang