Landeseissportverbände

Am Montag, den 11.06.2018 verstarb in Bratislava Prof. Dr. Ivan Mauer im Alter von 92 Jahren. Prof. Dr. Mauer gehörte zu den wenigen Sportwissenschaftlern, die in der Sportart Eiskunstlaufen Pionierarbeit geleistet haben. Er führte bereits in den 60iger Jahren Bewegungsanalysen durch und wertete diese für die Sportpraxis aus. Unter anderem befasste sich Prof. Dr. Mauer auch mit den biologischen und physiologischen Fähigkeiten der Eiskunstläufer. Viele Erkenntnisse, die Prof. Dr. Mauer im Rahmen seiner Forschungen und Studien sammeln konnte, fanden in der praktischen Unterweisung der Trainer reges Interesse. Besonders in den 80iger Jahren war Prof. Dr. Mauer auch für die DEU in der Traineraus- und Trainerfortbildung tätig. Mit großer Leidenschaft hat er unseren Trainern stets praxisnah seine wissenschaftlichen Erkenntnisse vermittelt. Die Deutsche Eislauf-Union wird Prof. Dr. Ivan Mauer ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Partner der DEU: