Landeseissportverbände

Wir freuen uns sehr, dass unsere beiden Preisrichterinnen Angelika Ullm und Ekaterina Zabolotnaya die ISU-Preisrichterprüfung, die alljährlich anlässlich der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf von der ISU durchgeführt wird, bestanden haben. In dem strengen und durchaus stressigen Prüfverfahren, durchgeführt von den Mitgliedern der ISU Eiskunstlauf- bzw. Eistanzkommission, haben sich beide deutschen Preisrichterinnen, trotz Lampenfieber, bestens bewährt und mit großer Erleichterung am Ende die positive Nachricht entgegengenommen.

Die Deutsche Eislauf-Union gratuliert Angelika Ullm und Ekaterina Zabolatnaya zum exquisiten Preisrichterprädikat „ISU Judge“.

Partner der DEU: