Landeseissportverbände

Im Gegensatz zu den Universiaden der vergangenen Jahren wird in diesem Jahr nur eine kleine Delegation die Eiskunstlaufdisziplin in Krasnoyarsk (Sibirien) repräsentieren. Die DEU  hat dem Allgemeinen Deutschen Hochschulbund (adh), der für die Organisation des gesamten deutschen Teams zuständig ist, lediglich ein Tanzpaar gemeldet und zwar Katharina Müller / Tim Dieck, das von Vitali Schulz als Trainer vor Ort betreut wird. Als Preisrichterin wird Ekaterina Zabolotnaya mit nach Sibirien reisen. Die Wettkämpfe sind nach Rückmeldungen des adh sehr gut vom Organisator vorbereitet und die Sportstätten befinden sich alle in einem ausgezeichneten Zustand. Wir wünschen dem kleinen Eiskunstlauf-Team viel Erfolg und erlebnisreiche Tage in Krasnoyarsk.

Partner der DEU: