Landeseissportverbände
Die Deutsche Eislauf-Union verfolgt die aktuelle Lage zum Thema „Coronavirus“ sehr genau. In Bezug auf die Trainerfortbildung in Stuttgart steht man mit dem Tagungszentrum auch diesbezüglich im Kontakt. Heute können wir alle keine Prognose dazu abgeben, wie sich die Lage in 7 Wochen darstellt. Wir sind am Ende auf die Entscheidungen und Verfügungen der Gesundheitsbehörden angewiesen.
 
Die Absagen von Seminaren und Veranstaltungen des Weltverbandes ISU unterliegen einer anderen Risikobewertung und müssen auch berücksichtigen, dass Einreisebestimmungen einer ordnungsgemäßen Durchführung entgegenstehen können.
 
Wir empfehlen bei allen Reiseplanungen auf Stornierungsmöglichkeiten zu achten und/oder Reiserücktrittsversicherungen abzuschließen. Wir werden wöchentlich eine Risikobewertung vornehmen und über Entscheidungen sofort informieren.
 
Wir wünschen allen gute Gesundheit und nach Möglichkeit auch etwas Gelassenheit. Bei Rückfragen zur Veranstaltung stehen wir gerne zur Verfügung.

Partner der DEU: